• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

Für Groß und Klein geht’s wieder rund

27.07.2005

KREYENBRüCK Der Rundkurs führt durch Kreyenbrück. Anlieger werden die Sportler lautstark anfeuern.

Von Susanne Gloger KREYENBRÜCK - Ja, wo laufen sie denn? Diesmal in Kreyenbrück. Nach dem Everstener Brunnenlauf steht wieder ein Großereignis für sportliche Frauen, Männer und Kinder an: der 4. Oldenburger Sparda-Lauf Run & Fun. Am Sonnabend, 10. September, geht es rund. Start und Ziel sind am Schulzentrum Kreyenbrück, Brandenburger Straße. Ab sofort können sich Interessierte anmelden (siehe Infokasten).

Die Veranstalter, der DSC Oldenburg und der Lauftreff Oldenburg-Süd (Blau-Weiß Bümmerstede), erwarten wieder bis zu 1000 Teilnehmer. Zum zweiten Mal geht es bei diesem Lauf auch um den Sparda-Cup. Chance auf einen Gewinn haben diejenigen, die mindestens vier der insgesamt fünf Läufe dieser Cup-Serie absolviert haben. Dazu zählen der 13. Herbstlauf (zehn Kilometer) des TuS Ofen im Oktober 2004, die 10. Sandkruger Schleife (13 Kilometer) der TGS Hatten-Sandkrug im Januar, der 35. Straßenlauf des VfL Oldenburg (zehn oder 25 Kilometer) im März und der 5. Everstener Brunnenlauf (zehn Kilometer). „Erstmals endet die Serie mit dem Sparda-Lauf“, freut sich Jost Wollstein vom DSC Oldenburg.

Wer die genannten Voraussetzungen erfüllt und in Kreyenbrück ins Ziel kommt, dem ist der Preis sicher. „Jeder bekommt dann ein Funktionsshirt“, erklärt Manfred Jelken vom Organisationsteam.

Ausgezeichnet werden aber auch alle anderen Läuferinnen und Läufer. Sie erhalten eine Urkunde. Erfahrungsgemäß wird das größte Teilnehmerfeld beim Zehn-Kilometer-Lauf an den Start gehen. Dieses Hauptrennen beginnt um 16.30 Uhr. Mit dem Fünf-Kilometer-Lauf beginnt die Veranstaltung um 15.30 Uhr. Der Startschuss für das Nordic-Walking über 6,6 Kilometer fällt nur eine Minute später. Dann folgt um 16.15 Uhr der Kinderlauf über 770 Meter und um 16.20 Uhr der Schülerlauf über 1,9 Kilometer.

Die laut Manfred Jelken genau vermessene Laufstrecke führt wieder durch den Stadtteil Kreyenbrück – größtenteils durch den Lärchenring. „Die Anwohner dort freuen sich auch dieses Jahr wieder auf die Sportler und werden sie lautstark zu Höchstleistungen motivieren“, sagt Uwe Lauterbach vom Organisationsteam.

Und da der Lauf auch den das Motto „Run & Fun“ hat, gibt es ein unterhaltsames Rahmenprogramm auf dem Außengelände des Schulzentrums. „Kinder können sich auf einer Hüpfburg und bei vielen Spielen amüsieren“, verspricht Jost Wollstein. Für Live-Musik ist ebenfalls gesorgt, und es werden Getränke, Kuchen und Würstchen serviert.

Ab sofort Anmeldungen möglich

Meldungen: Einzel- und Gruppenmeldungen mit Angaben von Namen, Vornamen, Geburtsjahr, Adresse, Verein und Lauf (zehn Kilometer, fünf Kilometer, Walking, 1,9 Kilometer Kinderlauf sind bis 6. September zu richten (per Post oder persönlich) an: Sport Reckemeier, Gaststraße 26, 26 122 Oldenburg, Fax 1 50 40; oder per E-Mail: kontakt@dsc.ol.de oder n.eichstaedt@web.de; oder Internet: www.dsc.ol.de. Nachmeldung bis 30 Minuten vor den Läufen.

Startberechtigung: Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich. Beim Kinderlauf können die Jahrgänge 1995 und jünger mitmachen, beim Schüler-Lauf die Jahrgänge 1990 und jünger.

Startgeld: Die Teilnahme an den Läufen/Walking für Erwachsene kostet je fünf Euro, für den Schüler-Lauf ein Euro, der Kinderlauf ist kostenlos.

Startunterlagen: Sie sind am 10. September ab 13.30 Uhr in der Pausenhalle des Schulzentrums Kreyenbrück gegen Vorlage der Einzahlungsquittung oder gegen Barzahlung abzuholen.

Erstmals

endet

die Cup-Serie mit diesem

Wettbewerb

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.