Ganderkesee/Stenum - Im Fußball-Bezirkspokal der C-Juniorinnen hat der TSV Ganderkesee das Halbfinale erreicht. Der Tabellenzweite der Bezirksliga löste seine Aufgabe beim FSV Jever souverän und gewann 7:1 (2:0). Mit einem Doppelpack schoss Britta Logemann die Pausenführung für Ganderkesee. Nach Wiederanpfiff zeigte sich dann Sophie-Aimee Dobrin mit drei Toren treffsicher. Jeweils einmal trugen sich Helin Balikci und Liliana Koers in die Torschützenliste ein. Erst in der Schlussminute gelang den Mädchen aus Jever noch der Ehrentreffer. Gegner im Pokalhalbfinale wird TuS Leerhafe-Hovel aus Ostfriesland sein, gespielt wird voraussichtlich am 6. April 2019.

Dort bleibt dem VfL Stenum nur noch die Zuschauerrolle. Die Stenumerinnen waren gegen den TuS Büppel beim 1:14 (1:5) chancenlos. Das zwischenzeitliche 1:1 erzielte Celina Behrens in der siebten Minute.