Garrel - Starken und prominenten Besuch erhalten die Handballerinnen des BV Garrel II. Denn an diesem Sonntag 15 Uhr kommt der Tabellenführer der Landesklasse, die HSG Hude/Falkenburg II.

Mit ihm werden einige Ex-Zweitligaspielerinnen und erfahrene Spielerinnen aus der Oberliga den Neuling testen. „Wir haben uns von der Niederlage in Esens erholt und freuen uns auf die reizvolle Aufgabe“, sagt Co-Trainer Kevin Rake, der wieder Trainer Tobias Bärlein an seiner Seite weiß. Da Torhüterin Carolin Hogeback (Urlaub) ausfällt, wird die erfahrene Christina Bruns das Tor verteidigen. Wer von den Nachwuchsspielerinnen aus dem Drittliga-Kader hinzukommen wird, entscheidet sich kurzfristig.