Garrel - Das Frauen-Handball-Oberliga-Heimspiel des BV Garrel gegen den TV Jahn Hollenstedt, das an diesem Samstag stattfinden sollte, ist am Donnerstag zunächst auf den 4. April verlegt worden. Der Tabellenführer bat um die Verlegung wegen einer anstehenden Schulfahrt einiger Spielerinnen. Kurze Zeit später setzte der Handball-Verband Niedersachsen (HVN) gleich alle Spiele auf Verbandsebene bis einschließlich 19. April aus. Schuld daran ist der Corona-Virus. Ob die Saison überhaupt fortgesetzt wird, soll bis Ostern entschieden sein. Auch die Basketballer legen nun eine Pause ein.

Derweil steht fest, dass die Garreler Rückraumspielerin Lisa Noack den Verein in Richtung SFN Vechta verlassen wird. Neue Torwarttrainerin nach dem Ausscheiden von Christoph Schönrock wird Alexandra Meyer, die noch im Drittligateam des VfL Oldenburg selbst aktiv ist.