Garrel - Nach zwei Spitzenteams der Frauenhandball-Landesklasse Nord folgt für den Aufsteiger BV Garrel II an diesem Samstag um 18 Uhr (Halle Rebenstraße) die Aufgabe bei der „Wundertüte VfL Oldenburg IV“. „Ich habe mir abgewöhnt, den VfL zu beobachten, da der Kader oft wechselt“, sagt Trainer Kevin Rake, wohlwissend, dass der VfL den Auftritt seines Teams bei der SG Obenstrohe/Dangastermoor „ausspionierte“.

Da Rake und Co-Trainer Tobias Bärlein nicht mitwirken können, übernimmt Betreuerin Lena Marks das Coaching. Sie wird auf Stammspielerin Katharina Roelfes (Urlaub) verzichten müssen. Torhüterin Katharina Klöker fällt nach Kreuzbandriss aus. So wird Christina Bruns neben Carolin Hogeback als Torhüterin im Kader stehen.