• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Sport

SCHÜTZEN: Gastgeber holen beim Fest vier Titel

27.05.2005

TWEELBÄKE TWEELBÄKE - Höhepunkt des Bundesschützenfestes des Schützenbundes „Huntestrand“ war auf dem Dorfplatz in Tweelbäke die Proklamation des neuen Bundeskönigshauses durch die Schützenbund-Präsidentin Anita Sperlich. Hier waren der Schützenverein Huntlosen mit fünf und der gastgebende Schützenverein Tweelbäke mit vier errungenen Titeln besonders erfolgreich.

Als neuer Bundeskönig ging Werner Gardeler (Huntlosen) aus dem Bundesschießen hervor. Sein erster Adjutant ist Maik Tönjes (Munderloh), zweiter Adjutant wurde Günter Lindemann (Sandkrug). Bei den Schützendamen holte Hille Dagott (Tweelbäke) den Titel der Bundeskönigin. Sie hat Monika Steenken (Tweelbäke) als erste und Sigrid Behrens (Huntlosen) als zweite Ehrendame an ihrer Seite.

Der Bundesjugendkönig heißt Daniel Dierks (Huntlosen), seine Adjutanten sind Marco Wieting (Munderloh) und Carsten Behrens (Huntlosen). Die Schüler haben Pascal Abel (Huntlosen) als neuen Bundesschülerkönig. Ihm zur Seite stehen als Adjutanten Nils Magold und Hendrik Franke (beide Tweelbäke). Als neuer „König der Könige“ wurde Bernd Grotelüschen (Hatten) ausgezeichnet, „Königin der Königinnen“ wurde Gertrud Schröder (Sandkrug).

Im Pokalschießen errang bei den Herren der Schützenverein Wardenburg und bei den Damen der Schützenverein Huntlosen den Bundespokal. Einzelsieger wurde Werner Gardeler (Huntlosen) vor Volker Eickhoff (Wardenburg) und Holger Warns (Tweelbäke) bzw. Anke Hohnholt (Hatten) vor Corinna Gardeler (Hatten) und Anja Mählmann (Sandkrug). Die Schumacher-Plakette ging bei den Herren an den Schützenverein Huntlosen und bei den Damen an den Schützenverein Sandkrug.

Weiter errangen Anke Hohnholt (Hatten) den Halsbandorden-Eilers-Pokal, Erwin Schwarzer (Sandkrug) den ersten Platz der Senioren, Inge Bruns (Tweelbäke) den ersten Platz der Altersschützen, Corinna Gardeler (Hatten) den Damen-Pokal, Pia-Christin Engler (Wardenburg) die Schüler-Wanderplakette, Maik Schaffstädter (Wardenburg) die Jugend-Wanderplakette, Kai Bakenhus (Tweelbäke) die Junioren-Wanderplakette und Friedel Wefer (Tweelbäke) die Lupi-Lücke-Plakette. Die Jubiläumsplakette holte der Schützenverein Wardenburg.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.