• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

OLYMPIA: Goldenem Start folgt die Enttäuschung

13.02.2006

TURIN TURIN/DPA/SID - Olympia begann für Deutschlands Medaillenhoffnungen als goldenes Wintermärchen, der Sonntag ging aber als Tag der Enttäuschungen in die Annalen ein. Am zweiten Wettkampftag gab es kein Edelmetall für die deutschen Athleten, dabei hatten die Spiele am Sonnabend grandios begonnen.

Der Allgäuer Biathlet Michael Greis aus Nesselwang gewann vor den Augen von Bundespräsident Horst Köhler in San Sicario das erste Gold der 20. Winterspiele von Turin. 77 Minuten später machte der Schwarzwälder Kombinierer Georg Hettich aus Schonach in Pragelato den erfolgreichsten deutschen Auftakt in der Historie der Winterspiele komplett: Zweimal Gold am ersten Tag gab es in 82 Jahren seit Chamonix 1924 noch nie für Deutschland.

Gestern stachen die deutschen Asse allerdings nicht. Für die beiden großen Olympia-Favoritinnen Anni Friesinger und Claudia Pechstein gab es über 3000 Meter der Eisschnellläuferinnen nur Blech, das Gold ging an die 19-jährige Niederländerin Ireen Wüst. Friesinger wurde in 4:04,59 Vierte, Pechstein in 4:05,54 Fünfte - letztmals waren deutsche Läuferinnen bei den Olympischen Spielen 1972 in Sapporo über 3000 m ohne Medaille geblieben. Daniela Anschütz-Thoms (Erfurt), die im direkten Duell mit Pechstein gut mitgehalten hatte, wurde in 4:06,89 Minuten Sechste.

„Ich habe alles gegeben, aber ich war am Ende total blau, habe meine Arme und Beine kaum noch gespürt“, sagte Pechstein. „Ein Schock ist es nicht, wenn die anderen schneller sind, kann man halt nichts machen.“

Eine faustdicke Überraschung gab es in der Männer-Abfahrt. Der Franzose Antoine Deneriaz (1:48,80 Minuten) raste mit der hohen Startnummer 30 zu Gold. Sein Vorsprung auf Mitfavorit Michael Walchhofer (Österreich) betrug 0,72 Sekunden. Bruno Kernen (Schweiz), 1997 an gleicher Stelle Weltmeister, holte überraschend Bronze. „Das ist wie ein Traum, der beste Tag meines Lebens“, sagte Deneriaz selbst ziemlich verblüfft.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.