Bad Zwischenahn - Ein besonderer Höhepunkt wartet ab diesem Donnerstag auf alle Schachliebhaber. Vom 26. bis zum 29. Januar (Sonntag) wird in Bad Zwischenahn das internationale Schachturnier „Rügenwalder Mühle Nordwest-Cup“ ausgetragen. Gespielt wird an allen vier Tagen jeweils ab 9 Uhr in der Wandelhalle, Auf dem Hohen Ufer 24.

Das Turnier hat sich im Laufe der Jahre zu einem der größten und renommiertesten internationalen Wochen­end-Schachturniere in Europa entwickelt. Die Veranstalter SK Union Oldenburg und SC Schwarzer Springer Bad Zwischenahn erwarten zu diesem größten norddeutschen Schachturnier über dreihundert Amateur-, Hobby- und Profischachspieler aus Deutschland und dem europäischen Ausland.

Telefonische Anmeldung, Reservierung und Informationen über Jürgen Wempe, t  04403/1636, oder per Mail über wempe@chessorg.de.