Ganderkesee - Mit drei Masters-Schwimmern war der SV Ganderkesee bei den Landesmeisterschaften über die langen Strecken in Hannover am Start. „Trotz der langen und eher ungewohnten 50-Meter-Bahn wurden gute Ergebnisse erzielt“, berichtete Schwimmwartin Anne Lintelmann. Heike Wolters ging in der Altersklasse 50 drei Mal an den Start und verließ jeweils als Landesmeisterin über 400 und 800 m Freistil sowie 200 m Rücken das Wasser.

Cornelia Isert (Altersklasse 40) freute sich über zwei zweite Plätze über 400 und 800 m Freistil. Neuzugang Ulrich Franke (Altersklasse 45) startete über die längste Schwimmstrecke von 1500 m Freistil und erreichte die Landesmastersvizemeisterschaft.