• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

Herrmann segelt beim Fastnet Race auf Rang acht

07.08.2019

Der aus Oldenburg stammende Profisegler Boris Herrmann (rechts) hat gemeinsam mit seinem britischen Partner Will Harris mit der „Malizia“ beim Fastnet Race in der Imoca-Klasse den achten Platz belegt. Herrmann und Harris benötigten für die 608 Seemeilen (1126 Kilometer) lange Strecke zwei Tage, drei Stunden, zwölf Minuten und 24 Sekunden. In der Klasse waren 20 Boote an den Start gegangen, es siegte die „Charal“ mit den Franzosen Jérémie Beyou und Christopher Pratt (zwei Tage, eine Stunde, 17 Minuten, 28 Sekunden). Die Strecke führte traditionell von der Isle of Wight vor der südenglischen Küste bis zur kleinen Insel Fastnet Rock vor der Südküste Irlands und zurück ins südenglische Plymouth. Herrmann verbringt nun einige Tage in Hamburg, ehe er ab Mitte August mit der „Malizia“ von Südengland aus über den Atlantik in die USA segelt. Dabei nimmt er die schwedische Klima-Aktivistin Greta Thunberg und deren Vater an Bord. Die 16-Jährige will anschließend in Nordamerika an mehreren Klimaschutz-Aktionen teilnehmen. Bei der Passage sind außerdem ein Filmemacher sowie Herrmanns Segelpartner Pierre Casiraghi aus Monaco mit an Bord. BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.