HÖVEN - Mit einer Starterfüllung von 60 Prozent erlebte das zweite Cup-Reiten des Kreisreiterverbandes Oldenburg am Sonnabend in der Reithalle des RV Höven nicht die ganz große Teilnehmer- und Besucherkulisse. Aber angesichts einer Zwangspause von gut acht Wochen hatten noch längst nicht wieder alle Nachwuchsreiter ihre Pferde im Training.

Immer wieder hatte der Kreisvorstand die zweite Veranstaltung in Oldenburg verschoben: Anreise und Verladen der Tiere wäre auf den vereisten Flächen zu gefährlich gewesen. Da bereits am 14. März das Finale und die Krönung der Cupmeister in der Halle der Waldreitschule Dötlingen stattfinden sollen, wurde die Oldenburger Veranstaltung ersatzlos gestrichen und in Höven der zweite Cup-Wettbewerb ausgetragen. Die Folge ist ein neuer Wertungsmodus, wie Kreisjugendwartin Isabell Eilers erläuterte: In die Gesamtrechnung fließen demnach nur noch zwei Ergebnisse ein. Das dritte gilt als Streichergebnis. In der Wertung sind damit die Wettbewerbe in Wildeshausen, Höven und Dötlingen.

Eine Wertung in der Mannschaftsprüfung gab es in Höven nicht, denn die Teams traten nicht zur Prüfung an, weil sie aus den genannten Gründen nicht vollständig an den Start gehen konnten. Die Einzelwettbewerbe wurden wie geplant gestartet.

Ergebnisse

E-Dressur (Pony): 1. Julia Büsselmann/Deister/RV Höven/7,7; 2. Laura Dürlamm/Cello/WRS Dötlingen/7,3; 3. Lea Bührmann/Balu/RV Höven/7,2.

E-Dressur (Großpferde): 1. Maren Jebing/RFV Großenkneten/Shamrock/7,7; 2. Frauke Genze/RFSch Oldenburg/Balya/7,4; 3. Julia Ehne/Rubino/RV Höven/7,2.

A-Dressur (Pony): 1. Kim Petermann/Chelsea/RV Leichttrab Wildeshausen/7,2; 2. Leonie Ebert/Dragon/RFV Holzhausen/7,0; 3. Melina Hennig/Flecky/WRS Dötlingen/6,9.

A-Dressur (Großpferde): 1. Lena Schröder/Flair Play/RV Leichttrab Wildeshausen/7,7; 2. Frauke Genze/Balya/RFSch Oldenburg/7,4; 3. Insa Naber/Donniett Piccola/RC Frei Tempo Kirchhatten/7,2.

E-Stilspringen: 1. Laura Dürlamm/Cello/WRS Dötlingen/7,5; 2. Lina Christin Munke/Little Browny/7,2; 3. Leonie Ebert/Dragon/RFV Holzhausen/7,0.

A-Stilspringen: 1. Leonie Ebert/Conroyal WE/RFV Holzhausen/7,7; 2. Kim Petermann/Chelsea//RV Leichttrab Wildeshausen/7,4; 3. Insa Naber/Donniett Piccola/RC Frei Tempo Kirchhatten/7,2.

Springreiterwettbewerb: 1. Lea Bührmann/Balu/RV Höven/7,4; 2. Linus Richter/Charlotte/RV Höven/7,2: 3. Hanna Richter/Shalona/RV Höven/7,0

E-Komb. Prüfung: 1. Laura Dürlamm/Cello/WRS Dötlingen/14,8; 2. Melina Henning/Flecky/WRS Dötlingen/13,3; 3. Ann-Katrin Schultz/Samir/RV Leichttrab Wildeshausen/12,9.

A-Komb. Prüfung: 1. Kim Petermann/Chelsea/RV Leichttrab Wildeshausen/14,6; 2. Insa Naber/Donniett Piccola/RC Frei Tempo Kirchhatten/14,4; 3. Saskia Koba/Perry Lee/RV Höven/13,2.