• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

AUSWÄRTSSIEG: HSV löst Aufgabe souverän

06.08.2007

KIEL Der Hamburger SV hat seine Pflichtaufgabe bei Holstein Kiel mit 5:0 (1:0) souverän gelöst und ist erstmals seit drei Jahren wieder in die zweite Runde des DFB-Pokals eingezogen. Vor 11 500 Zuschauern im ausverkauften Holstein-Stadion waren Kapitän Rafael van der Vaart (26.), Zugang Mohamed Zidan mit seinem ersten Pflichtspieltreffer (54.), Nigel de Jong (71.), Eric Choupo-Moting (88.) sowie Zugang Romeo Castelen (90.+1) für die Hamburger erfolgreich. Die Gäste verloren allerdings in der 80. Minute Bastian Reinhardt, der wegen einer Notbremse die Rote Karte sah.

„5:0 ist ein gutes Ergebnis für uns. Aber wichtiger ist, dass wir weitergekommen sind. In der ersten Halbzeit hatten wir durch Leichtsinn Momente, in denen wir Kiel aufgebaut haben. Es war kein Alleingang für uns, sondern ein Stück harte Arbeit“, sagte HSV-Trainer Huub Stevens.

Bei hochsommerlichen Temperaturen sahen die Zuschauer eine einseitige Partie, in der der Viertligist vor allem auf Sicherung des eigenen Tores aus war und versuchte, durch Konter zum Erfolg zu kommen. Damit hätte der Regionalliga-Absteiger in der 20. Minute auch beinahe Erfolg gehabt. Stürmer Stephen-Kanu Famewo vergab aus fünf Metern die Riesenchance zur Kieler Führung, als er eine Flanke von Tim Siedschlag nicht nutzen konnte.

De Jong sowie David Jarolim waren die besten Spieler auf Seiten des HSV, während bei Kiel neben Torwart Simon Henzler Verteidiger Thorsten Rower gefallen konnte.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.