Hude/Landkreis - Einen starken Auftritt hat Tom Piper bei der Tischtennis-Bezirksvorrangliste der Jugend in Spelle abgeliefert. Piper, der in der kommenden Saison für die dritte Herren des TV Hude (Bezirksoberliga) sowie die Jugendmannschaft des TuS Hasbergen aufschlägt, belegte im Emsland den zweiten Platz. Im gesamten Turnierverlauf verlor er nur ein einziges Spiel und qualifizierte sich somit als Gesamtzweiter erstmals für die Bezirksendrangliste, das Top-10-Turnier der Jungen im Bezirk Weser Ems.

Bei den Schülern C wurde Luis Wallmann von der TSG Hatten-Sandkrug Vierter, Lara Kuntze (TSG) belegte bei den Mädchen Platz fünf.