• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Sport

Isabell Werth triumphiert in Neumünster

19.02.2007

NEUMüNSTER NEUMÜNSTER/SID - Dressur-Doppel-Weltmeisterin Isabell Werth hat die Weltcup-Qualifikation in Neumünster auf dem Hannoveraner Wallach Warum Nicht mit ihrem persönlichen Rekordergebnis von 83,60 Prozent gewonnen und verbesserte sich mit 60 Punkten auf Rang zwei der Gesamtwertung hinter Imke Schellekens-Bartels (Niederlande/77). In Neumünster verwies Werth, die 2006 Zweite des Weltcup-Finales in Amsterdam wurde, den Dänen Andreas Helgstrand auf Don Schufro auf den zweiten Platz (79,55). Rang drei ging an die Russin Alexandra Korelowa auf Balagur (77,50). Bei den Springreitern sicherte sich Thomas Voss aus Schülp den Sieg im Großen Preis. Auf dem Holsteiner Wallach Leonardo B. blieb Voss in 34,54 Sekunden fehlerfrei. Mannschafts-Weltmeister Albert Zoer (Holland) wurde mit Lincoln Zweiter (34,97 Sekunden).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.