• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Sport

Gruppe E: Italiens Taktik-Tüftler planen nächsten Coup

17.06.2016

Toulouse Italiens clevere Taktik-Künstler planen den nächsten Coup, Zlatan Ibrahimovic fürchtet das Ende seiner Tour de France. Nach ihrem EM-Traumstart will sich die „Squadra Azzurra“ vorzeitig das Ticket für die K.o.-Runde sichern und die Schweden um ihren Sturmexzentriker auf eine schmerzhafte Heimreise vorbereiten. „Für die Schweden wird es die Partie ihres Lebens, aber wir sind bereit. Wir wollen ins Achtelfinale“, sagte Italiens Antonio Candreva vor dem zweiten EM-Spiel an diesem Freitag (15 Uhr/ZDF) in Toulouse.

Das überzeugende 2:0 im EM-Auftaktspiel gegen Mitfavorit Belgien gibt den „Azzurri“ immer noch reichlich Rückenwind. „Wir haben Spieler, die verstanden haben, dass sie Außergewöhnliches leisten müssen“, lobte Trainer Antonio Conte: „Wir wollen immer alles geben.“ Gegen Schweden soll sein Team nun unbedingt nachlegen und damit das Achtelfinale schon perfekt machen – auch wenn man dann als Gruppensieger im Viertelfinale auf Weltmeister Deutschland treffen könnte. „Jetzt solche Kalkulationen anzustellen, wäre falsch“, mahnte Candreva.

Galt Contes Team vor dem EM-Auftakt noch als Kandidat für ein Vorrunden-Aus, traut man dem viermaligen Weltmeister nun schon wieder Großes zu. „Wir hoffen, dass wir ein schönes Endspiel in Paris gegen Frankreich genießen können“, sagte Verbandspräsident Carlo Tavecchio. Italien müsse sich „hohe Ziele setzen“, forderte er. Und auch Ex-Nationaltrainer Giovanni Trapattoni urteilte: „Ich gratuliere Antonio Conte: Genau so weiter und er kann uns ins Finale bringen.“

Der Respekt vor Schwedens Stürmerstar Ibrahimovic (34), der seine vierte EM spielt, ist aber auch bei den Italienern groß. „Schweden hat eine ausgeglichene Mannschaft mit einem Ausnahmekönner, den ich in seinem Zenit sehe“, lobte Italiens Trainer Conte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.