Jade - Die Tischtennisspielerinnen der TTG Jade haben zum Saisonabschluss der Mädchen-Bezirksliga einen Punkt geholt. Sie trennten sich vom TuS Wahnbek in eigener Halle mit 5:5.

Die Partie war bis zum Schluss offen. Jette Krieten/Lena Ehlers verloren in fünf Sätzen. Auch Jennifer Peters hatte Pech. Sie zog im Entscheidungssatz mit 7:11 den Kürzeren. Dagegen freute sich Jette Krieten im Einzel über einen hart erkämpften 13:11-Erfolg im Fünften.

TTG: Nisha Kusche/Lena Ehlers, Krieten (3), Ehlers, Nisha Kusche (2), Jennifer Peters.