Jever/Elsfleth - Schade: Die Volleyballerinnen des Elsflether TB haben das Spitzenspiel der Bezirksklasse verloren. Sie unterlagen dem neuen Meister MTV Jever am Wochenende mit 0:3 (13:25, 12:15, 14:25). Damit schließen sie die Saison auf Platz zwei der Tabelle ab und kämpfen in der Relegation um den Aufstieg in die Bezirksliga.

Die Elsfletherinnen waren laut Spielerin Rieke Lucka ersatzgeschwächt angereist und zeigten zu Beginn Schwächen in der Annahme. Der MTV gewann den ersten Satz locker.

Auch im zweiten Satz hatte der ETB Probleme mit der Annahme. Die Angriffe der Jeveranerinnen wurden schlecht verteidigt.

Im dritten Satz erwachte der Kampfgeist. Die Elsfletherinnen bäumten sich auf. Doch erneut schwächelte die Annahme. Jever gewann deutlich mit 25:14 und konnte die Meisterschaft feiern.

ETB: Doro Ackermann, Mareike Busch, Brigitte Fuchs, Jessica Grube, Claudia Kobe, Kerstin Schneider, Kim Stuhrmann.