• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

Faustballerinnen aus Ahlhorn holen Titel

02.09.2019

Kellinghusen Der Titel geht nach Ahlhorn: Die Faustballerinnen des ASV sind etwas überraschend neuer Deutscher Meister im Feldfaustball. Im Finale des DM-Turniers in Kellinghusen setzten sich die Frauen aus dem Landkreis Oldenburg souverän gegen den Favoriten TV Jahn Schneverdingen mit 3:1 (6:11, 10:12, 11:5, 3:11) durch.

„Wir haben eigentlich nur gehofft, dass wir am Sonntag nochmal spielen dürfen. Und dann werden wir tatsächlich Deutscher Meister – ich kann es echt gar nicht glauben“, sagte Ahlhorns Imke Schröder nach dem Titelgewinn.

Am Samstag hatten die Ahlhornerinnen auf dem Weg ins Halbfinale noch etwas größere Probleme. Sowohl gegen den TV Segnitz als auch gegen den TSV Calw gingen die ASV-Frauen über die volle Distanz, siegten aber dann mit 3:2 (11:8, 5:11, 11:8, 8:11, 11:8) gegen Segnitz und 3:2 (7:11 11:8 7:11 11:9 14:12) gegen Calw und machten so den Einzug ins Endspiel klar. „Unsere Siege sind meist Arbeitssiege. Für uns ist es, so kommt es mir vor, über fünf Sätze einfacher als anders“, sagte Janna Köhrmann nach dem zweiten, am Ende denkbar knappen Sieg gegen Calw: „Für uns war schon die Qualifikation sehr knapp, das war hier Bonus hier für uns. Und im fünften Satz sind wir dann durchgestartet.“ Mit großem Selbstbewusstsein und ohne Druck starteten die ASV-Frauen dann am Sonntag im Finale noch einmal so richtig durch – und können sich nun Deutscher Meister nennen.

Für Ahlhorn spielten: Imke Schröder, Janna Köhrmann, Michaela Grzywatz, Sarah Reinecke, Tokessa Köhler-Schwartjes, Felicia Gißler.

Mathias Freese Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2032
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.