Nordenham - 35 Mitglieder haben an der Jahreshauptversammlung des Kneipp-Vereins Nordenham im Kneipp-Treff an der Midgardstraße teilgenommen. Die Versammlung wählte erneut diese Mitglieder in den Teamvorstand: Dörte Backhus, Christel Barre, Anne Höpken und Wolfgang Tieding.

Teamvorstandsmitglied Christel Barre hatte zuvor auf ein erfolgreiches Vereinsjahr 2015 zurückgeblickt. Sie stellte der Versammlung den neuen Vereinsflyer sowie die neuen Vereinsangebote und die Kneipp-Werkstatt vor.

Christel Barre wies darauf hin, dass es noch freie Plätze in einigen Kursen gibt – zum Beispiel Zumba, Aktiv- und Fitnesstraining, Pilates, Reha-Sport-Wirbelsäulengymnastik, Fitte-Tropfen.

Corinna Schrader und Jill Hülsebusch erhielten während der Versammlung ihre Übungsleiter-C-Lizenz-Ausweise und einen Blumenstrauß.

Zudem gaben einige Kneipp-Übungsleiter einen Überblick ihrer Kurse.

Wegen großer Nachfrage bietet der Kneipp-Verein einen spannenden Kochkurs mit dem Thermomix an: am Dienstag, 12. April, ab 18.30 Uhr. Es handelt sich nicht um eine Verkaufsveranstaltung, sondern um einen kostenlosen Probierabend rund um das vielfältige Küchengerät – zum Ausprobieren, aber auch für diejenigen, die dieses Gerät schon besitzen.

Bei Kursen des Reha-Sports ist ein Einstieg jederzeit möglich. Montags stehen von 16 bis 17 Uhr das Training für Schulter und Nacken sowie von 17 bis 18 Uhr für die Wirbelsäule auf dem Programm. Donnerstags wird von 8.45 bis 9.30 Uhr sowie ebenfalls freitags von 10 bis 11 Uhr ein Wirbelsäulentraining angeboten.

Alle Kurse finden im Kneipptreff (Midgardstraße 4) in Nordenham statt. Anmeldungen unter Informationen: dienstags bis donnerstags von 10 bis 11 Uhr unter t  22739 oder per E-Mail (an kneippverein.nordenham@ewetel.net).