Brake - Der Kneipp-Verein Brake feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen. Seit seiner Gründung am 10. März 1977 ist die Mitgliederzahl von damals 22 auf heute 346 gestiegen – für den Kneipp-Verein ein guter Beweis für die Beliebtheit.

Zum „Jubiläum“ der gern auch Gesundheitsverein bezeichneten Gruppierung, findet am Samstag, 20. Mai, von 10 bis 16 Uhr ein Frühlingsfest in der Begegnungsstätte, Schulstraße 20, statt. Interessierte sollten sich diesen Termin schon jetzt in den Kalender eintragen.

Während der Feier stellen sich die einzelnen Gruppen des Kneipp-Vereins vor. Dies geschieht durch kurze Vorführungen und Mitmachaktionen oder an Fotowänden. Zum Beispiel wird die Nordic-Walking-Gruppe eine kleine Strecke zum Ausprobieren anbieten. Ebenfalls werden ein Wassertretbecken und Armbecken aufgebaut.

Der Singkreis der Kneipp-Frauen und der Shanty-Chor „Blaue Jungs“ werden Lieder vortragen, wobei das Mitsingen des Publikums ausdrücklich erwünscht ist. Die Kreativ-Gruppe wird kleine Bastelmöglichkeiten für Kinder anbieten. Auch ein Erlebnis- und Sinnespfad wird aufgebaut. Für Kinder wird es Glücksrad und Würfelspiele mit kleinen Preisen geben. Geschicklichkeit ist beim Jakkolo-Spiel gefragt. Auch Hungern und Durst leiden müssen die Besucher der 40-Jahr-Feier selbstverständlich nicht.