Großenkneten - Durch einstimmige Beschlüsse hat sich die Jahreshauptversammlung des Reit- und Fahrvereins Großenkneten im Gasthaus Kempermann ausgezeichnet. Das galt ebenso für die Vorstandswahlen wie auch für die leichte Erhöhung der Mitgliedsbeiträge.

Seit 2003 waren die Beiträge im Verein stabil gewesen. Angesichts von zwischenzeitlich erhöhten Abgaben an die Dachverbände sowie einem Minus in der Vereinskasse 2014 habe der Vorstand entschieden, eine Erhöhung vorzuschlagen, berichtet Schriftführerin Saskia Lueken. Diesem Wunsch folgten die Mitglieder einstimmig. Erwachsene zahlen jetzt 40 Euro im Jahr (bisher 35 Euro), Kinder- und Jugendliche 20 € Euro (bisher 18 Euro).

Fast den gesamten Vorstand galt es neu zu wählen. Vorsitzender bleibt für weitere drei Jahre Herbert Kempermann. Die stellvertretende Vorsitzende Annette Schumacher macht noch ein Jahr weiter. Dann möchte sie ihren Posten zur Verfügung stellen, da sie unter anderem auch im Vorstand des Kreisreiterverbandes Oldenburg tätig ist. Jeweils für weitere drei Jahre wurden gewählt: Kassenwart Ralf Schumacher und stellvertretende Kassenwartin Bianca Hesselmann. Beisitzer (stets für ein Jahr gewählt) sind Fahrwart Jürgen Kempermann, Anke Carius (Bewirtung), Gerätewart Peter Jebing und Parcourswart Laura Schumacher. Ann-Marie Abel wurde als Jugendwartin bestätigt. Des Weiteren teilen sich künftig Katrin Selk und Tatjana Albes den Posten der stellvertretenden Jugendwartin.

Zwei Ehrungen mussten auf der Versammlung entfallen, weil die Personen verhindert waren. Günter Witte wird nun nachträglich für 25-jährige Mitgliedschaft die silberne Ehrennadel erhalten. Erich Pannemann, kürzlich 90 Jahre geworden, bekommt als Förderer des Reitvereins demnächst einen Präsentkorb.

Der Reit- und Fahrverein konnte auf ein „beständiges Jahr“ zurückblicken, so Saskia Lueken. Dazu gehörten der Spaghettiausritt am Karfreitag, der Voltitag auf dem Biohof, das große Reitturnier, die Fuchsjagd, die Helferfete, die Tagesfahrt nach Ostrittrum zum Tier- und Freizeitpark für die Kinder und Jugendlichen und die Weihnachtsveranstaltung.

Die Termine für 2015: 3. April, 9.30 Uhr, Spaghettiausritt beim Biohof Bakenhus; 13. Juni Voltitag beim Biohof Bakenhus; 15. Juli Vereinsübungsabend beim Biohof Bakenhus; 17. bis 19. Juli Reitturnier beim Biohof Bakenhus; 3. Oktober Fuchsschwanzjagd auf dem Hof Oltmann-Janßen in Großenkneten; 6. Dezember Weihnachtsveranstaltung beim Biohof Bakenhus.