KREIS CLOPPENBURG - Hut ab: Die Tennisspieler des VfL Löningen (Männer 50) sind Vizemeister in der Verbandsliga. Am Wochenende siegten sie beim TC Hülfe-Heede mit 6:0. Das gleiche Kunststück gelang dem in der Verbandsklasse spielenden „Männer 30“-Team des VfL. Es besiegte den Essener TV 6:0 und belegte in der Verbandsklasse Platz zwei. Essen schloss die Saison als Dritter ab. Die „Männer 40“ Blau Weiß Galgenmoors sind nach dem 4:2-Heimsieg gegen Vorwärts Nordhorn Vizemeister in der Verbandsklasse.

Männer 30, Verbandsklasse: VfL Löningen - Essener TV 6:0. Klarer Erfolg für Löningen. Allerdings spielte Essen ohne drei Stammkräfte. Holger Ostendorf gewann 6:2 und 6:2 gegen Andreas Wichmann. Guido Thöle gab gegen Andreas Ahrens kein Spiel ab, Carsten Thomes gegen Mario Bocklage nur ein einziges.

Frank Rump siegt trotz einer schmerzhaften Ellbogenverletzung mit 7:5 und 6:2 gegen Ralf Dwenger. Anschließend gewann er auch das Doppel mit Guido Thöle gegen Andreas Ahrens und Mario Bocklage mit 6:2, 6:2. Mit dem gleichen Ergebnis besiegten Holger Ostendorf und Carsten Thomes die Essener Andreas Wichmann und Ralf Dwenger.

Männer 40, Verbandsklasse: BW Galgenmoor - Vorwärts Nordhorn 4:2. Burkhard Garmann und Klemens Timme hatten bei ihren Zwei-Satz-Siegen wenig Mühe, Bernd Köster siegte nach hartem Kampf im dritten Satz mit 7:5. Einzig Josef Steinkamp verlor sein Einzel. Das erste Doppel Josef Framme/Steinkamp kassierte eine 0:6, 6:7-Pleite. Nun stand das Match auf des Messers Schneide. Das Abschlussdoppel Timme/Köster machte mit einem 6:4, 6:4-Sieg die Vizemeisterschaft perfekt.

Männer 50, Verbandsliga: TC Hülfe-Heede - VfL Löningen 0:6. Alois Többen gewann sein Einzel mit 6:4, 4:6 und 7:6. Bernd Hanneken (6:3, 6:4) und Hans Hermes (6:4, 6:3) siegten in zwei Sätzen. Bernd Winkeler hatte bei seinem 6:1, 7:5-Erfolg im zweiten Satz ein paar Probleme.

Gleiches galt für das Doppel Alois Többen/Bernd Hanneken (6:1, 7:6). Bernd Winkeler und Hans Hermes machten im abschließenden Doppel mit ihrem 6:4 und 6:4-Erfolg den Löninger 6:0-Sieg perfekt.