• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Parteitag der Grünen
Baerbock mit 98,55 Prozent als Kanzlerkandidatin bestätigt

NWZonline.de Sport

Kreuzer reitet auf Platz zwei

07.05.2012

VALENCIA Die deutschen Springreiter sind bei den Höhepunkten der großen Turniere am Wochenende leer ausgegangen. Bei der zweiten Station der Global Champions Tour (GCT) in Valencia belegte Philipp Weishaupt aus Riesenbeck mit Souvenir nach fünf Fehlerpunkten als bester Deutscher den 13. Platz. Den Sieg im Gro­ßen Preis ­ sicherte sich im Stechen der Brite Ben Maher mit Tripple X vor seinem Lands­­mann Michael Whitaker mit Viking.

Beim Turnier in Redefin (Mecklenburg-Vorpommern) demonstrierte Europameister Rolf-Göran Bengtsson (Schweden) seine Klasse und gewann den Großen Preis. Im Sattel von Carusso setzte er sich nach einem makellosen Ritt in 46,65 Sekunden durch. Auf den Plätzen folgten Andreas Kreuzer (Mühlen) mit Chintan (51,18) und Andreas Ripke (Steinfeld/Schleswig-Holstein) mit Saqini (51,95).

Beim Championat von Mannheim gab es am Sonntag ebenfalls einen schwedischen Sieg. Angelica Augustsson setzte sich mit Mic Mac ohne Strafpunkt in 38,70 Sekunden durch. Katrin Eckermann aus Münster kam mit Skik (0/38,85) auf Platz zwei.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.