Zu einer Sitzung hatten sich die Mitglieder der Schützenkompanie II (Kolonie) Sedelsberg in der Hütte bei Gerd Hempen getroffen. In deren Rahmen konnten Kompanieführer Andreas Schröder (3.v.r.) und Zugführer Ludger Kamphaus (2.v.r.) mehrere Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft in der Kompanie ehren. Geehrt wurden (v.l.): Bernd Beuing für 50 Jahre, Willi Kamphaus für 25, Theo Heyens für 25, Alfons Thien für 65, Bernhard Brand für 65 und Johann Heyens für 65 Jahre sowie Andre Dänekas für 25 Jahre. Nicht anwesend, aber ebenfalls geehrt wurden Heinrich Drees für 65 Jahre, Gerhard Lüchtenborg (65), Hans Meyer (60) und Stefan Lindemann (25).Wilhelm Hellmann