• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Kontakt
  • Werben
NWZonline.de Sport

Legenden auf der Grasbahn

03.03.2017

Rastede Es soll wieder stauben, dröhnen und nach Benzin riechen auf dem Turnierplatz im großen herzoglichen Schlosspark in Rastede (Kreis Ammerland). Bei den fünften Vintage Race Days werden sich am 13. und 14. Mai die Fahrer wieder mit diesmal wohl 70 seltenen, beeindruckenden Rennwagen aus den 1920er bis 1950er Jahren in 25 sportlichen Wettbewerben auf der Grasbahn messen.

„Wir haben jetzt schon 61 Nennungen aus dem In- und Ausland“, sagt Veranstalter Gregor Schober. Besucher können den Fahrzeugen im offenen Fahrerlager so nah wie kaum irgendwo sonst kommen. Es wird bei den fünften Race Days erstmals ein großes Fahrerlager geben.

An den Start gehen und zu bewundern sind Bentley, Aston Martin, Lagonda, Talbot, Mercedes oder BMW – alles legendäre Renn- und Sportwagen aus den goldenen Jahren des Rennsports. Auch seltene Exemplare beispielsweise von Bugatti sind in diesem Jahr zu bestaunen.

Die Teams treten an den beiden Tagen in Präzisionsfahrten, Viertelmeilenrennen, Demonstrations- und Testläufen auf der rund 1000 Meter langen Rennstrecke (um 300 Meter verlängert) im Schlosspark gegeneinander an.

Sportlicher Leiter ist wieder Wilfried Fricke. Der Bad Zwischenahner ist Vorstandsmitglied des „Clubs historischer Renn- und Sportautomobile auf dem Nürburgring“. Er verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Organisation derartiger Veranstaltungen und über die besten Kontakte in die Szene.

Parallel findet eine Landpartie mit ausgewählten Ausstellern statt. Bis zu 35 sollen es laut Veranstalter Gregor Schober in diesem Jahr werden. Er kündigt außerdem ein kulinarisch anspruchsvolles Catering mit Gourmet Meile und Streetfood Corner auf den Tribünen und Terrassen an. Und es gehen erstmals auch Oldtimer in die Luft: Vorkriegs-Flugzeuge starten von Hatten aus nach Rastede und zeigen dort Kunstflug-Vorführungen.

Eintrittspreise: Die Tageskarte für Erwachsene kostet 15 Euro, Kinder bis 16 Jahren zahlen nichts.


     www.vintageracedays.de