LöNINGEN - LÖNINGEN/OU - Der Löninger Tischtennisspieler Jan-Niklas Strutz hat sich jetzt für den Landesentscheid der Mini-Meisterschaften qualifiziert, der am Sonntag, 22. Mai, in Oker (Harz) über die Bühne geht. Nachdem das Nachwuchs-Talent beim Orts- und Kreisentscheid auf keine ernsthafte Konkurrenz gestoßen war, belegte er beim Bezirksfinale Rang drei. Neben einer guten Platzierung in Oker plant Jan-Niklas einen weiteren Coup: Er will den ersten Sieg über Vater Willi Strutz landen, der selber jahrelang in Löningen Tischtennis gespielt hat.