• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

118. US Open: Golfer Kaymer ohne Chance auf den Cut

15.06.2018

Southampton (dpa) - Für Deutschlands besten Golfer Martin Kaymer sind die 118. US Open auf Long Island so gut wie beendet.

Nach dem Desaster am ersten Tag des Major-Turniers mit einer schwachen 83er-Runde, ließ der der 33-Jährige aus Mettmann auf dem schweren Par-70-Kurs im Shinnecock Hills Golf Club eine 75er-Runde folgen. Mit einem Gesamtergebnis von 158 Schlägen wird der US-Open-Sieger von 2014 aber den Cut und damit die Qualifikation für die beiden Runden am Wochenende verpassen. Von den 156 Spielern waren zu dem Zeitpunkt noch die Hälfte auf dem Platz unterwegs.

Um den Cut bangt Superstar und Publikumsliebling Tiger Woods. Der 14-malige Major-Sieger aus den USA kehrte an Tag zwei mit 72 Schlägen ins Clubhaus zurück. Doch mit insgesamt 150 Schlägen muss der 42-jährige Kalifornier nun auf die Fehler der Konkurrenz hoffen.

Der Weltranglistenerste Dustin Johnson aus den USA setzte dagegen seine beeindruckende Vorstellung auf Long Island fort. Der Führende nach dem ersten Tag spielte eine 67er-Runde und baute mit insgesamt 136 Schlägen seinen Vorsprung bei dem mit zwölf Millionen Dollar dotierten Turnier vorerst aus.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.