Mennhausen - Die Ü-70- Seniorenmannschaft des Golfclubs Wilhelmshaven-Friesland musste zum dritten Turnier der Saison beim Club zur Vahr in Garlstedt gegen die starke Heimmannschaft antreten. Bei guten äußeren Bedingungen entwickelte sich eine spannende Partie.

Gerhard Redies gewann sein Spiel klar mit 6:5 (sechs Löcher Vorsprung bei noch fünf zu spielenden Löchern). Die übrigen Begegnungen wurden erst auf den letzten Löchern entschieden. Uwe Büthe und Dieter Frerichs gewannen ihre Partien, während Uwe Schollenberger und Gerold Hertrampf sich knapp geschlagen geben mussten. Mit 3:3 Punkten endete die Partie somit unentschieden. Sieger des dritten Spieltages war der GC Ostfriesland, der den GC Hatten 5:1 besiegte.