Mennhausen - Das letzte Turnier der Saison in der Seniorenliga der Gruppe II der Ü 70 wurde auf der Anlage des Golfclubs Ostfriesland in Wiesmoor ausgespielt. Durch die tagelangen Regenfälle war der Platz nass, zusätzlich erschwerte der böige Wind das Spiel. Auch daher ging der Plan der Ü-70-Senioren des Golfclubs Wilhelmshaven-Friesland, durch einen Sieg über den GC Am Meer aus Bad Zwischenahn noch auf den zweiten Tabellenplatz vorzustoßen, nicht auf.

Trotz deutlicher Unterlegenheit in den Handicaps siegten die Zwischenahner knapp mit 3,5:2,5. Gerhard Redies und Klaus Stock aus Mennhausen hatten ihre Matchplays gewonnen, Dieter Frerichs spielte unentschieden, Gerold Hertrampf, Jan-Peter Tjardts und Mins Zwitters verloren. Die Mennhauser rutschten in der Abschlusstabelle damit auf Rang fünf ab. Unangefochten an der Tabellenspitze rangiert der Golfclub Ostfriesland.