• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Sport

WETTKAMPF: Mit guten Blättern und scharfem Verstand

08.01.2008

OVELGöNNE Beim traditionellen Skat- und Kniffelturnier des Sportclubs Ovelgönne setzte sich Rudi Federmann gegen die Konkurrenz durch. Mit 2465 Guten wurde er Sieger und erhielt als ersten Preis den Wanderpokal und einen Schinken. Den Pokal hatte Federmann bereits in früheren Jahren einmal gewonnen.

Platz 2 ging an Rudi Schulenberg mit 2430 Guten; den dritten Platz erreichte Andreas Schmelter (2344 Gute).

Beim Kniffeln gewann Eva Zöllner bereits nach 2005 zum zweiten Male den Wanderpokal und einen Schinken. Mit ihrem Ergebnis von 2855 Punkten lag sie deutlich vor Dennis Espers-Hahn, der 2498 Punkte erspielte. Platz 3 ging mit ebenfalls guten 2465 Punkte an Michel Czerny.

Ausgespielt wurde ein ganzes Schwein. Wie immer erhielten die Letztplatzierten jeweils ein Glas Rollmöpse, beim Skat war das Ralf Decker und beim Kniffeln Mats Kwiatkowski.

Im Anschluss an die Siegerehrung wurde Franz Prott noch durch den Vorstand mit einem Geschenk anlässlich seines 70 Geburtstages Anfang Dezember überrascht. Franz Prott ist bereits seit 33 Jahren passives und förderndes Mitglied im Verein.

Das erstmals im vergangenen Jahr ausgespielte Skatturnier für Vierer-Mannschaften Ovelgönner Vereine und Gemeinschaften soll auch 2008 stattfinden: Der Sportclub Ovelgönne organisiert das Turnier für den 5. April. Die Vereine und Gemeinschaften werden rechtzeitig eingeladen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.