• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

Schweinsteiger verliert mit Chicago gegen New York Red Bulls

12.08.2018

Chicago (dpa) - Der frühere Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger hat mit Chicago Fire in der nordamerikanischen MLS die siebte Niederlage in Folge kassiert. Das Team aus Illinois verlor vor heimischer Kulisse gegen die New York Red Bulls knapp 0:1 (0:0).

Nach einer torlosen ersten Halbzeit erzielte Red-Bulls-Stürmer Bradley Wright-Phillips in der 55. Minute den entscheidenden Treffer im Spiel. Der 34-jährige Schweinsteiger spielte vor 18.064 Zuschauern durch. 

Mit 23 Punkten liegt Chicago auf dem 10. und vorletzten Tabellenplatz der Eastern Conference. Trotz der Niederlagen-Serie beträgt Chicagos Rückstand auf den letzten Playoff-Platz aktuell nur sechs Punkte. Am kommenden Samstag trifft das Team auswärts auf Montreal Impact. 

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.