Molbergen - Der Fußball-Bezirksligist SV Molbergen hat einen Nachfolger für sein Trainergespann Julian Lammers/Leo Baal gefunden. Der ehemalige Afrika-Cup-Teilnehmer Luc-Arsene Diamesso übernimmt beim Aufsteiger das Kommando.

In der Tabelle befindet sich der SV Molbergen derzeit auf dem elften Tabellenplatz. Der Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz beträgt sechs Zähler. Sein erstes Pflichtspiel bestreitet der SV Molbergen am Sonntag, 8. März, in Thüle. Die starken Thüler liegen in der Tabelle auf dem dritten Rang.