Molbergen - Die Trainer Leo Baal und Julian Lammers sind bekanntlich – wie berichtet – nicht mehr beim Fußball-Bezirksligisten SV Molbergen tätig. In der Rückschau auf ihre Zeit beim SVM im Gespräch mit der NWZ erzählten sie, wie gut sie mit der Truppe klar kamen. „Die Arbeit mit der Mannschaft hat großen Spaß gemacht“, sagte Lammers.

Der Truppe wünschen er und Baal für den weiteren Saisonverlauf alles Gute und viel Erfolg. Beide betonten, im Trainergeschäft bleiben zu wollen. „Am liebsten als Gespann, denn mit Julian komme ich sehr gut aus“, sagte Baal. Allerdings wird Lammers im Laufe des Jahres in den Raum Osnabrück/Bielefeld umziehen.