Moorwarfen - Zum vereinsinternen Preisskat lädt der Klootschießer- und Boßelverein „Lat em loopen“ seine Mitglieder am Mittwoch, 30. Oktober, 19.30 Uhr, im Vereinsheim „Boßelhus“ ein. Die Leitung liegt in den bewährten Händen von Wilfried Hayen. Der Preisskat ist der erste Teil der Vereinsmeisterschaften, fortgesetzt werden sie mit dem Straßenboßeln am 17. November auf der Heimstrecke in Sillenstede. Dann können alle Mitglieder von 11 bis 13.30 Uhr Karten holen und ihr Glück versuchen. In diesem Jahr müssen die ersten fünf Wurf mit der Gummi- und die weiteren mit der Holzkugel absolviert werden. Den Bahndienst hat die 1. Holzgruppe der ersten Männermannschaft.