• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

NBA: 28 Schröder-Punkte reichen Lakers nicht zum Sieg

04.03.2021

Sacramento (dpa) - Eine gute Leistung von Nationalspieler Dennis Schröder hat den Los Angeles Lakers nicht für einen Sieg vor der All-Star-Pause gereicht.

Ohne den angeschlagenen Superstar LeBron James und den schon seit längerer Zeit fehlenden Anthony Davis als zweiten Starspieler im Team hatte Schröder beim 120:123 gegen die Sacramento Kings mehr Verantwortung als seinen bisherigen Partien für den Titelverteidiger. Mit 28 Punkten, neun Vorlagen und einem Rebound erfüllte der Basketball-Profi die Erwartungen.

Allerdings verpasste er arg bedrängt Sekunden vor dem Ende auch einen Korberfolg, mit dem sich die Lakers die Führung hätten holen können. "Wir haben gekämpft und alles gegeben. Unglücklich, dass wir nicht gewonnen haben", sagte Schröder. "Wir haben insgesamt einen guten Job gemacht. Ich bin enttäuscht, dass wir es nicht gewonnen haben, aber wir werden bereit sein für die zweite Hälfte der Saison." James reiste wegen Problemen am Knöchel nicht mit nach Sacramento, soll beim Showspiel der Liga am Sonntag in Atlanta aber dabei sein können.

Auch die Dallas Mavericks mussten vor der Pause auf ihren besten Spieler verzichten, gewannen ohne Luka Doncic aber trotzdem 87:78 gegen die Oklahoma City Thunder. Doncic fehlte mit Problemen am Rücken. Nationalspieler Maxi Kleber steuerte acht Punkte, sieben Rebounds und eine Vorlage zum zweiten Sieg in Serie bei und verbuchte zudem zwei Blocks.

Im Topspiel des Tages gewannen die Philadelphia 76ers nach Verlängerung 131:123 gegen die Utah Jazz, bei denen Donovan Mitchell nach zwei technischen Fouls vom Platz musste und sich stark aufregte und benachteiligt fühlte. James Harden verbuchte bei seiner ersten Rückkehr nach Houston gegen die Rockets ein 132:114 mit den Brooklyn Nets und überzeugte mit einem Triple Double aus zweistelligen Werten in den wichtigsten Statistikkategorien.

© dpa-infocom, dpa:210304-99-681038/4

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.