• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

Superstar Harden führt Houston zum Erfolg gegen Golden State

04.01.2019

Oakland (dpa) - Die Houston Rockets haben ihre Erfolgsserie im Topspiel der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA beim Meister Golden State Warriors auf sechs Siege ausgebaut.

Die Texaner setzten sich in Oakland mit 135:134 (70:53, 119:119) nach Verlängerung beim Titelverteidiger durch. Rockets-Superstar James Harden verwandelte eine Sekunde vor dem Ende der Overtime den entscheidenden Dreier. Der wertvollste Spieler (MVP) der vergangenen Saison beendete die Partie mit 44 Punkten, 15 Assists und zehn Rebounds.

Der Schweizer Clint Capela steuerte 29 Zähler und 21 Rebounds zum Auswärtserfolg seines Teams bei. Der deutsche Nachwuchscenter Isaiah Hartenstein stand nicht im Aufgebot der Texaner. Bei den Gastgebern war Stephen Curry mit 35 Punkten am erfolgreichsten. Houston liegt mit einer Bilanz von 22 Siegen und 15 Niederlagen weiter an der Spitze der Southwest Division. Die Warriors (25:14) bleiben trotz der Niederlage weiter ganz oben in der Pacific Division.

Weitere Nachrichten:

NBA | dpa | Houston Rockets | Golden State Warriors

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.