• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

Draisaitl steuert Assist zu Edmontons Sieg gegen Kings bei

30.11.2018

Edmonton (dpa) - Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers in der nordamerikanischen NHL den zweiten Erfolg hintereinander gefeiert.

Die Kanadier gewannen in eigener Halle gegen Ex-Bundestrainer Marco Sturm und die Los Angeles Kings knapp mit 3:2 (2:2, 0:0, 1:0). Draisaitl bereitete das zwischenzeitliche 2:0 durch Alex Chiasson in der 10. Minute vor. Für die Entscheidung zugunsten der Gastgeber sorgte Edmontons Oscar Klefbom (58.). Tobias Rieder musste wegen einer Oberkörperverletzung weiter pausieren.

Die New York Islanders zogen gegen die Boston Bruins mit 1:2 (1:0, 0:1, 0:0, 0:1) nach Penalty-Schießen den Kürzeren. Der 26-jährige Tom Kühnhackl blieb ohne Punkte in der Partie. Nationaltorhüter Thomas Greiss kam bei den New Yorkern erst gar nicht zum Einsatz. Den entscheidenden Treffer im Shootout erzielte Bostons Ryan Donato.

Nationalspieler Dominik Kahun und die Chicago Blackhawks mussten sich mit 5:6 (2:2, 1:2, 2:2) den Winnipeg Jets geschlagen geben. Kahun erzielte den 4:6-Anschlusstreffer in der 54. Minute. Für den 23-Jährigen war es dritte Treffer der laufenden Spielzeit.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.