• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

Kühnhackls Pittsburgh Penguins in Playoffs weiter

23.04.2018

Philadelphia (dpa) - Eishockey-Nationalspieler Tom Kühnhackl hat mit seinen Pittsburgh Penguins in der nordamerikanischen NHL die zweite Playoff-Runde erreicht.

Der Stanley-Cup-Champion setzte sich im sechsten Spiel der Erstrunden-Serie mit 8:5 (2:2, 2:2, 4:1) gegen die Philadelphia Flyers durch. Matchwinner war Pittsburghs Jake Guentzel (40. Minute/41./53./53.), der vier Tore und eine Vorlage beim Auswärtssieg seines Teams verbuchte. Für die Gastgeber überzeugte Sean Couturier (3./21./58.) mit drei Treffern und zwei Assists.

Der Titelverteidiger gewann die Best-of-Seven-Serie mit 4:2 nach Spielen. In der zweiten Runde treffen die Penguins auf den Sieger der Serie zwischen den Washington Capitals und Columbus Blue Jackets. Die Capitals um Nationaltorhüter Philipp Grubauer liegen in der Serie aktuell mit 3:2 in Führung.

Vizemeister Nashville Predators besiegte die Colorado Avalanche 5:0 (2:0, 2:0, 1:0) und gewann dadurch die Erstrunden-Serie ebenfalls mit 4:2 nach Spielen. In der zweiten Runde bekommen es die Predators mit den Winnipeg Jets zu tun.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.