• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Sport

Nordamerikanischer Bastkeball: Nach 22 NBA-Jahren: Vince Carter beendet Karriere

25.06.2020

Atlanta (dpa) - Nach 22 Jahren in der besten Basketball-Liga der Welt hat Vince Carter seine Karriere beendet. Einer der beliebtesten Spieler der nordamerikanischen Profiliga NBA erklärte seinen Rücktritt.

Er sei "offiziell fertig, professionell Basketball zu spielen", sagte er in einem Podcast. Sein aktueller Club Atlanta Hawks wünschte dem 43-Jährigen einen "glücklichen Ruhestand". So lange wie Carter hat kein anderer Profi in der NBA gespielt.

Seine Profikarriere begann Carter 1998 bei den Toronto Raptors, 1999 wurde er als "Rookie of the Year" ausgezeichnet. Danach spielte der sprunggewaltige Akteur bei den New Jersey Nets, den Orlando Magic, den Phoenix Suns, den Dallas Mavericks, den Memphis Grizzlies, den Sacramento Kings und die letzten beiden Jahre bei den Atlanta Hawks. Bei den Mavericks war er Teamkollege von Superstar Dirk Nowitzki, mit dem er seinerzeit gedraftet wurde.

Mit der US-Nationalmannschaft gewann Carter 2000 Olympia-Gold in Sydney. Vor allem seine Athletik und sein Spielstil machen ihn zu einem gefragten Akteur. Mit seinen Kunststücken beim Slam-Dunk-Wettbewerb 2000 setzte er neue Maßstäbe bei dieser Basketball-Show. Angesichts der gezeigten Akrobatik bei den Dunkings kamen die Zuschauer seinerzeit aus dem Staunen nicht mehr heraus.

Die Atlanta Hawks gehören zu jenen acht Teams, die beim Neustart der NBA nach der Corona-Pandemie nicht dabei sein werden. Carters Karriereende kommt deshalb abrupt. Er hat damit am 11. März bei der 131:136-Niederlage gegen die New York Knicks das letzte Spiel seiner Karriere bestritten. Mit 25 728 Punkten ist er die Nummer 19 der NBA-Geschichte.

© dpa-infocom, dpa:200625-99-565826/3

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.