NORDENHAM - „Endlich geschafft!“ hieß jetzt in der Jugendherberge Nordenham: 22 Teilnehmer aus sechs Sportvereinen haben die Jugendleiter-Ausbildung der Sport-Jugend im Kreissportbund Wesermarsch erfolgreich abgeschlossen und die Jugendleiter-Card (Juleica) erworben. 50 Lehreinheiten, auf drei Wochenenden verteilt, waren nötig, um den Lehrstoff zu erarbeiten. Siegfried Gaida (Lehrgangsleitung) und die Referenten Meike Günther, Kathleen und Raquel Hönicke, Arne Stöcker und Stefan Eilers haben den Teilnehmern Wissenswertes über den Umgang mit Kindern und Jugendlichen vermittelt.

Dabei waren die Themen Lebensraum Gruppe, Gesellschaft im und um den Verein sowie Management und Organisation Schwerpunkte der Ausbildung. In Gruppenarbeit und Rollenspielen wurden die Bereiche Aufsichts- und Haftpflicht, Recht und Versicherung behandelt. Auch das Problem Sucht und Drogen wurde diskutiert. Die Organisation einer Ferienfreizeit stand ebenfalls auf dem Lehrgangsprogramm.

In zehnstündiger Praxis in der Sporthalle-Süd ging es ums gezielte Auf- und Abwärmen, Variationsmöglichkeiten von Spielen, Spielregeln, Abenteuersport und Tanzen.

Am letzten Lehrgangswochenende ging es darum, Aktionen für Kinder und Jugendliche vorzubereiten und durchzuführen. Die Bescheinigungen wurden vom neuen Vorsitzenden des Kreissportbundes, Wilfried Fugel, und dem Vorsitzenden der Sportjugend, Siegfried Gaida überreicht. Als qualifizierte Jugendleiter stehen ab sofort folgende Sportler den Vereinen zur Verfügung: Laura Haars, Melanie Kania, Christin Metko, Christian Müller, Jacqueline Nordenholt, Nina Penshorn, Thorben Schweers, Lena Ehlers (SV Nordenham), Jana Ahlers, Lea Bitter, Denise Hullmann, Lea Möhlmann, Fenja Stache (Blexer TB), Patrick Bruns (TSV Abbehausen), Björn Habel (KV Esenshamm), Katharina Meyer (Lemwerder TV) und Katrin Thümler (TV Neustadt).

Folgende Teilnehmer erhalten ihre Juleica erst 2009 mit Vollendung ihres 16. Lebensjahres: Christoph Bindernagel (TV Stollhamm), Selina Logemann, Patrick Bruns (TSV Abbehausen), Jan-Ole Francksen (TuS Tossens), Anne-Christin Schütt (Lemwerder TV).

Informationen und Anmeldungen für die Jugendleiter-Ausbildung 2009 über die Sportjugend Wesermarsch, bei Siegfried Gaida ( 04731/5457), Kathleen Hönicke ( 04731/39986) oder Meike Günther ( 04404/2603).