Nordenham - Die Führenden der Nordenhamer Stadtmeisterschaft haben ihre Spitzenpositionen beim zweiten Durchgang der Nordenhamer Stadtmeisterschaft auf den Kegelbahnen des ESV Nordenham behauptet. Die Verfolger liefern sich harte Kämpfe, und die Reihenfolge hat sich in vielen Staffeln verändert. Bei den Damen schob sich Heike Hölscher mit dem besten Damen-Ergebnis von 894 Holz auf den zweiten Platz. Wolfgang Krupp ist bei den Herren A der neue Verfolger von Thomas Rudolph. Und auch Peter Grimm bei den Herren und Peter Müller bei den Herren C konnten sich in ihren Staffeln auf Platz zwei nach vorne spielen. Den Hochwurf erzielte Jörn Cordes mit 921 Holz. Der dritte Durchgang findet am 12. und 13. Oktober auf den Bahnen der Gaststätte Butjadinger Tor statt.

Damen A: 1. Sabine Rudolph, 881 Holz/+ 83 Holz Gesamt, 2. Heike Hölscher 894 Holz/+52 Holz Gesamt, 3. Rita Richter, 886 Holz/+46 Holz Gesamt, alle Junioren ‘60.

Herren: 1. Jörn Cordes, Junioren’60, 921 Holz/+132 Holz Gesamt, 2. Peter Grimm, Flottweg, 868 Holz/+48 Holz Gesamt, 3. Markus Birkner, Junioren’60, 0 Holz/+30 Holz Gesamt.

Herren A: 1. Thomas Rudolph, 918 Holz/+143 Holz Gesamt, 2. Wolfgang Krupp, 900 Holz/+90, 3. Stephan Ostendorp, 898 Holz/+75 Holz Gesamt, alle Junioren’60.

Herren B: 1. Werner Fortwengel, Flottweg, 900 Holz/+66 Holz Gesamt, 2. Wolfgang Büsing, Junioren’60, 900 Holz/+60 Holz Gesamt.

Herren C: 1. Erwin Tanzen, Junioren’60, 910 Holz/+106 Holz Gesamt, 2. Peter Müller, Flottweg, 909 Holz/+60 Holz Gesamt, 3. Horst Nemeier, Junioren’60, 891 Holz/+51 Holz Gesamt.