• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

„German Wunderkind“ hat gezeigt, was Loyalität bedeutet

11.04.2019

Einer der erfolgreichsten deutschen Sportler verlässt die große Bühne. Dirk Nowitzki beendet nach 21 Jahren in der besten Basketball-Liga der Welt seine herausragende Karriere. Das „German Wunderkind“ hat nicht nur mit der Art wie er Basketball spielt den Sport geprägt und revolutioniert, nein, der 40-Jährige hat auch gezeigt, was Loyalität heißt – auf und neben dem Platz.

Trotz Erfolg und Millionengehältern: „Dörk“ hat nie die Bodenhaftung verloren. 21 Jahre hat Nowitzki nur für ein Franchise (Mannschaft) gespielt. Für seine Dallas Mavericks schleppte er sich 2011 mit 39 Grad Fieber durch Spiel vier der Play-offs. Am Ende gewann er den NBA-Titel. Auch als Dallas in den Folgejahren nicht mehr an diesen Erfolg anknüpfen konnte, „Dirkules“ ist geblieben – trotz zahlreicher lukrativer Angebote. So hat Lakers-Legende Kobe Bryant sich sogar persönlich beim ihm gemeldet. „Hör mir zu, Dirk. Ich weiß, dass du Dallas nicht verlässt. Aber ich muss es wenigstens versuchen, was sagst du“, fragte ihn Bryant am Telefon. Nowitzkis Antwort: „Du hast recht. Ich bleibe hier.“ Er hat sogar auf Millionen verzichtet, um seinem Team neue Stars zu ermöglichen.

Gerade diese Loyalität ist es, die sie ihm in Dallas nie mehr vergessen werden. Denn Loyalität ist in der heutigen Zeit – gerade im Sport – zu einem kostbaren Gut geworden.

Nowitzki ist daher eine Identifikationsfigur für alle nachfolgenden Generationen. Er hat das Spiel verändert und Basketball in Deutschland populär gemacht. Du wirst der Liga fehlen. Danke, Dirk, für alles.

Lesen Sie hier einen weiteren Kommentar zu Dirk Nowitzki

Niklas Benter Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2031
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.