• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

Historisches Debakel in Oberhof

11.01.2019

Oberhof Wenigstens in der Analyse des historischen Debakels für die deutschen Biathletinnen zeigte sich Franziska Preuß treffsicher. „Das komplette Rennen war einfach kacke“, sagte sie nach einem rabenschwarzen Tag für das deutsche Team zum Start des Heimweltcups in Oberhof. Ohne Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier schaffte es keine Athletin des Deutschen Skiverbands im Sprint über 7,5 Kilometer unter die besten 30 – so schlecht hatten die DSV-Frauen noch nie abgeschnitten.

Karolin Horchler (Clausthal-Zellerfeld/1 Strafrunde) war auf einem indiskutablen 34. Platz noch die beste deutsche Biathletin. „Wir sind sehr enttäuscht. Wir hatten hohe Erwartungen. Das ist sehr ärgerlich“, sagte Disziplintrainer Kristian Mehringer.

Während sich die Italienerin Lisa Vittozzi in 22:34,6 Minuten ihren ersten Sieg im Weltcup holte, ging bei den DSV-Frauen nichts. Auch Denise Herrmann auf Platz 36 enttäuschte: „Ich weiß nicht mehr, was ich sagen soll. Je näher der Wettkampf kommt, desto schlechter schieße ich.“

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.