• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

Ammerländer kehren auf Platz eins zurück

03.11.2018

Oldenburg Die Vertretung der TG Bad Zwischenahn beeindruckt schon seit Jahren in der großen Oldenburger Arena bei der Dressur-Kür der Vereinsmannschaften mit hervorragenden Platzierungen. 2017 war die Siegesserie allerdings zu Ende gegangen, als der RC Hude (Landkreis Oldenburg) vor den Ammerländern triumphierte.

Am Donnerstagabend rückte die TG Bad Zwischenahn dann wieder auf den ersten Platz, den sie in den Vorjahren so oft belegt hatte. Unter der Leitung von Mannschaftsführerin Jantje Gerdes-Fürup kamen Antje Pannemann mit Don Hugo, Rieke Kahlen mit Chara Mia, Heike Grätz mit Danny Blue und Marie-Cecile Abt mit Dubstep C auf 18,0 Punkte. Sie landeten damit vor dem Vorjahressieger aus Hude, der auf 17,8 Punkte kam. Unter der Leitung von Lutz Harfst waren Chiara Sophie Stöver mit Best Friend 7, Jette Lakeberg mit Frisco 176, Marie-Pauline Philipp mit Bob Braveheart F und Marten-Louis Philipp mit Duke’s Diamond Eye für die Huder an den Start gegangen. Den dritten Platz belegte der RuF Wietmarschen (Grafschaft Bentheim), der auf 17,6 Punkte kam.

Gut kam beim Publikum auf der gut besetzten Haupttribüne der großen Arena an, dass die Jury die Auftritte der 15 Mannschaften nicht nur mit nüchtern vorgetragenen A- und B-Noten bewertete. Die Wertungsrichter nahmen sich stattdessen für jedes Team Zeit, um noch einmal die Stärken und – in charmante Worte verpackt – die Schwächen der Darbietungen aufzuzeigen.

Hauke Richters Leitung / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2030
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.