• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

Schmidt gewinnt Grand Prix

03.11.2018

Oldenburg Hubertus Schmidt hat am Freitag einen weiteren Sieg beim Agravis-Cup in Oldenburg errungen. Der Dressur-Mannschaftsolympiasieger von 2004, der am Donnerstag in der Louisdor-Einlaufprüfung triumphiert hatte, setzte sich auf Imperio 3 im Grand Prix durch. Der 59-Jährige, der für den ostwestfälischen RV Altenautal startet, kam auf 73,761 Prozentpunkte. Zweite wurde Anabel Balkenhol auf Heuberger TSF vor Ingrid Klimke auf Franziskus 15, beide Reiterinnen starten für den RV St. Georg Münster.

An diesem Samstag (12.45 Uhr) steht in der großen EWE-Arena der Grand Prix Special an. Die Grand Prix Kür wird an diesem Sonntag (12.40 Uhr) ausgetragen, danach folgt um 14.50 Uhr der Große Preis von Oldenburg im Springreiten.

Hauke Richters Leitung / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2030
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.