• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

Schützen feiern ihre Königshäuser

22.10.2018

Oldenburg 900 Schützinnen und Schützen aus dem gesamten Bezirk des Oldenburger Schützenbundes (OSB) haben am Samstag den Bundesschützenball in der Kongresshalle der Weser-Ems Hallen gefeiert.

OSB-Präsident Peter Wiechmann freute sich über diesen enormen Zuspruch. Besonders begrüßte er das amtierende Bundeskönigshaus des Oldenburger Schützenbundes sowie den Landeskönig (NWDSB) Jürgen Deeken (SV Cloppenburg).

Als Ehrengast konnte er die Vizepräsidentin des Deutschen Schützenbundes (DSB) Susanne Mittag (Delmenhorst) begrüßen. Anschließend fanden die Proklamationen der neuen Würdenträger des Verbandes statt. 14 der 16 angeschlossenen Schützenkreise mit 431 Startern hatten am Schießen teilgenommen.
 König: Jürgen Deeken (SV Cloppenburg; Teiler 12,1); 1. Ritter Onno Osterloh (SV Bürstel-Immer, 13,8); 2. Ritter Matthias Skaczylas (BSV Bösel; 15,6)
 Damenkönigin: Margret Albers (SV Gehlenberg, 8,3 – bester Teiler); 1. Hofdame Anita Tellmann (Hubertus Scharrel, 16,3); 2. Hofdame Monika Luker (SV Gehlenberg, 16,8)
 Jugendkönigin: Heike Knurbein (SV Lindern, 18,1); 1. Jugendhofdame Agnes Einermann (SV Adelheide, 27,5); 2. Jugendhofdame Denise Siefer (SV Lindern, 40,2)
 Jugendkönig: André Henkel (SV Urneburg, 50,3); 1. Jugendritter Nico Jüchter (SV Schönemoor, 52,4); 2. Jugendritter Marco Specht (Hubertus-Scharrel, 52,5).

Für die Besonderheit des Abends sorgte Jürgen Deeken (Cloppenburg). Er war im April nicht nur Landesalterskönig des Nordwestdeutschen Schützenbundes (NWDSB) geworden, er sicherte er sich jetzt zusätzlich den Königstitel im Bezirk.


Mehr Bilder unter   www.nwzonline.de/fotos-region 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.