NWZonline.de Sport

VOLTIGIEREN: Oldenburger dominieren klar

03.07.2006

VECHTA VECHTA/MH - „Die voltigieren einfach in einer anderen Liga,“ kommentierte Claus Bergjohann, Vorsitzender des Pferdesportverbandes Weser-Ems, den Auftritt der Oldenburger Voltigiergruppe in Vechta. Mit einem Gesamtergebnis von 8,149 Punkten sicherte sich das Team mit Longenführer Sven Henze, Manuela Henke, Yvonne Henke, Mark Philip Götting, Dorothea Skubowius, Elisabeth Andresen, Michelle Tönnies, Charlotte Andresen und Janek Dwehus klar die Goldmedaille. Insbesondere die akrobatisch ausgelegte Kür hatte echte Weltklasse. Jede Aktion war haargenau auf die Musik abgestimmt. Gerade die Hebefiguren, wo teilweise bis zu drei Voltigierer zeitgleich auf dem Pferderücken waren, versetzten das Publikum in Begeisterung. Silber ging an den RFV Lingen mit der Note 6,894, und die Bronzemedaille gewann der RV Grüppenbühren mit der Wertzahl 6,850. Nächster großer Auftritt der RFO Oldenburg sind die Deutschen Meisterschaften im August in Freudenberg. Das Ziel, so sagen die Sportler,

sei klar: „Wir wollen auch dort einen Medaillenplatz erreichen!“

Doch damit nicht genug. Zusätzlich sicherte sich RFO-Einzelvoltigierer Mark Philip Götting mit der Traumnote 8,212 klar den Weser-Ems-Titel in der Einzelwertung. Hier folgten Katrin Wessels (RV Grüppenbühren) und Alina Atzler (RFO Oldenburg) auf den Plätzen. Die Teilnehmer an der Meisterschaft mussten jeweils am Sonnabend und Sonntag in den Teilprüfungen Pflicht und Kür antreten.

Nachwuchschampion im Gruppenvoltigieren wurde der RFV Schwagsdorf. Bronze und Silber gingen hier an den RFV Lohne und an den RV Stockumer Berg. Die Nachwuchs-Einzelkonkurrenz gewann Torben Jacobs (RV Ganderkesee). Laura Fehrmann (VS Haren) wurde Zweite, und an dritter Stelle platzierte sich Franziska Rüdebusch vom RC Hude.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.