• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Stichwahlen in drei Gemeinden entschieden
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 5 Minuten.

Wahlen In Westerstede, Rastede Und Molbergen
Stichwahlen in drei Gemeinden entschieden

NWZonline.de Sport

Oldenburger Schützin nominiert

14.02.2017

Oldenburg Die Schützin Elke Seeliger (44) vom SV Etzhorn aus Oldenburg zählt zu den sechs Nominierten bei der Wahl zu Niedersachsens Behindertensportler des Jahres. Sie hatte 2016 an den Paralympischen Spielen in Rio de Janeiro teilgenommen. Seeliger war dort in zwei Wettbewerben an den Start gegangen, die Finalteilnahme hatte sie in beiden Fällen verpasst. Die Mutter von zwei erwachsenen Kindern sitzt wegen einer Rückenmarkerkrankung seit 2014 im Rollstuhl.

Seeliger lebt in Weyhe bei Bremen, zum SV Etzhorn war sie durch Vereinspräsident Werner Fredehorst gekommen. Der hatte die Athletin, die schon vor ihrer Erkrankung als Schützin aktiv gewesen war, in die Behindertensportgruppe des Clubs geholt.

Noch bis zum 8. März kann auf der Internetseite des Niedersächsischen Behindertensportverbandes abgestimmt werden. Die Kategorie ist geschlechterübergreifend, vorgeschlagen wurden zwei Frauen und vier Männer. Obwohl die Sportlerinnen und Sportler wegen ihrer Erfolge aus dem Jahr 2016 nominiert wurden, wird der Titel für das Jahr 2017 vergeben. Geehrt wird die Siegerin oder der Sieger am 16. März in Hannover.

Die übrigen Nominierten neben Seeliger sind die beinamputierte Handbikerin Christiane Reppe (29) vom GC Nendorf, der gehörlose Leichtathlet Alexander Bley (26) von Hannover Athletics, der unterschenkelamputierte Triathlet Stefan Lösler (32) vom GC Nendorf, der querschnittsgelähmte Handbiker Vico Merklein (39/GC Nendorf) sowie der gehbehinderte Radsportler Thomas Schäfer (36/RSG Nordharz).

Die Schützin Elke Seeliger vom SV Etzhorn aus Oldenburg zählt zu den sechs Nominierten bei der Wahl zu Niedersachsens Behindertensportler des Jahres. Die 44-Jährige hatte 2016 an den Paralympischen Spielen in Rio de Janeiro teilgenommen. Seeliger war dort in zwei Wettbewerben an den Start gegangen, die Finalteilnahme hatte sie in beiden Fällen verpasst. Die Mutter von zwei erwachsenen Kindern sitzt wegen einer Rückenmarkerkrankung seit 2014 im Rollstuhl.

Seeliger lebt in Weyhe bei Bremen, zum SV Etzhorn war sie durch Vereinspräsident Werner Fredehorst gekommen. Der hatte die Athletin, die schon vor ihrer Erkrankung als Schützin aktiv gewesen war, in die Behindertensportgruppe des Clubs geholt.

Noch bis zum 8. März kann auf der Internetseite des Niedersächsischen Behindertensportverbandes für Seeliger oder die übrigen Nominierten abgestimmt werden. Die Kategorie ist geschlechterübergreifend, vorgeschlagen wurden zwei Frauen und vier Männer. Obwohl die Sportlerinnen und Sportler wegen ihrer Erfolge aus dem Jahr 2016 nominiert wurden, wird offiziell der Titel für das Jahr 2017 vergeben. Geehrt wird die Siegerin oder der Sieger am 16. März bei einer Gala in Hannover.

Die übrigen Nominierten sind die beinamputierte Handbikerin Christiane Reppe (29) vom GC Nendorf, der gehörlose Leichtathlet Alexander Bley (26) von Hannover Athletics, der unterschenkelamputierte Triathlet Stefan Lösler (32) vom GC Nendorf, der querschnittsgelähmte Handbiker Vico Merklein (39/GC Nendorf) sowie der gehbehinderte Radsportler Thomas Schäfer (36/RSG Nordharz).


Online-Abstimmung   www.bsn-ev.de/voting 
Online-Abstimmung   www.bsn-ev.de/voting 
Hauke Richters Leitung / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2030
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.