• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

80 000 Euro Spenden für Kinder

23.07.2019

Osnabrück Bei einem Benefizlauf von Osnabrück nach Innsbruck hat der Verein „Sportler 4 a childrens world“ 80 000 Euro Spenden für die SOS-Kinderdörfer eingeworben. Ein Scheck über diese Summe werde am 25. Juli an die Empfänger überreicht, teilt die Stadt Osnabrück mit. Der in Osnabrück lebende Extremsportler John McGurk hatte die mehr als 1000 Kilometer lange Strecke vom 16. bis 21. Juni absolviert. Er wurde dabei teilweise von anderen Läufern begleitet.

„Sportler 4 a childrens world“ setzt sich nach eigenen Angaben seit zehn Jahren für benachteiligte Kinder im In- und Ausland ein. Jährlich startet der im Kreis Osnabrück ansässige Verein einen großen Benefizlauf über mehrere Tage sowie mehrere kürzere Läufe. In diesem Jahr sei das Ziel Innsbruck gewählt worden, weil dort vor 70 Jahren das erste Kinderdorf eröffnet wurde. SOS-Kinderdorf ist eine nichtstaatliche Organisation, die in mehr als 130 Ländern aktiv ist und dort sogenannte Kinderdörfer betreibt.

John McGurk läuft bereits seit 30 Jahren für Aidswaisen in Afrika, für behinderte Kinder in Israel oder für sozial benachteiligte Kinder in Warschau. Etwa 1,5 Million Euro hat der gebürtige Schotte damit mittlerweile gesammelt. McGurk wurde für sein Engagement mit dem Bundesverdienstkreuz und dem Deutschen Kinderpreis geehrt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.