• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Sport

Plakettenschießen: Osterthun erzielt 200 von 200 möglichen Ringen

23.03.2011

STRüCKHAUSEN Zum Wettkampf um die Bürgermeister-Brückmann-Plakette haben sich die Schießsport treibenden Vereine aus der Gemeinde Ovelgönne auf dem Schießstand der Kyffhäuserkameradschaft in Strückhausen getroffen.

Jeweils vier Frauen, vier Männer und vier Jugendliche gingen für ihren Verein an den Start. Hans-Dieter Osterthun vom Gastgeberverein Strückhausen erzielte 200 Ringe von 200 möglichen, und sorgte damit für das Toppergebnis. Mathias Osterthun, ebenfalls Strückhausen, rundete mit dem besten Schuss auf die Ehrenscheibe der Vorsitzenden und des Bürgermeisters das Spitzenergebnis in der Einzelwertung ab. In der Vereinswertung mussten sich die Strückhauser allerdings geschlagen geben, mit 1749 Ringen erreichten sie Platz 3.

Der Sportschützenverein aus Ovelgönne konnte sich schließlich vom Sieger des Vorjahres, dem Kleinkaliberschieß- und Sportverein Frieschenmoor (1825 Ringe), mit 1876 Ringen die Bürgermeisterplakette tatsächlich zurückerobern.

Ovelgönnes Bürgermeister Thomas Brückmann übergab die Plakette an den 2. Vorsitzenden Udo Haferbeck und den Sportleiter Diedrich Wilksen vom Ovelgönner Sportschützenverein. Die Einzelsieger auf einen Blick: für Strückhausen: Hans-Dieter Osterthun (200 Ringe), Björn Vedde (191 Ringe), Sybold Meindertsma (130 Ringe);   Frieschenmoor: Regina Bolles (189 Ringe), Günter Müller (194 Ringe) und Reinhard Jäschke (83 Ringe);  Ovelgönne: Edeltraud Moltz (196 Ringe), Volker Halle (299 Ringe) und Ludwig Cornelius (90 Ringe).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.